Werwirsind

Der
Verein

Der Tauch- und Schwimmverein Frankfurt (ehemals Frankfurt Bornheim) e.V. wurde 1991 gegründet; er ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein ohne finanzielle Profit-Interessen. Bis heute ist die Mitgliederzahl auf über einhundert gestiegen. Dazu gehört eine Jugendgruppe von etwa zwanzig Kindern verschiedener Altersgruppen.

Der Verein ist Mitglied im VDST (Verband Deutscher Sporttaucher) und HTSV (Hessischer Tauchsport Verband), sodass die Mitglieder vor allem von der Versicherungsseite her voll abgedeckt sind. Die Mitgliedschaft im HTSV berechtigt zum kostenlosen Tauchen im Verbandssee in Schönbach. Der TSV ist zudem Mitglied im Hessischen Schwimmverband (HSV).

Seit 2004 verfügt der Verein über einen Kompressor, an dem die Mitglieder eigenständig ihre Druckluftflaschen füllen können.

VORSTAND

Vorstand

Gerd Knepel / TL **
1. Vorsitzender

Gerd ist seit 1998 unser erster Vorsitzender. Er taucht seit 1985 und hat sein Hobby zum Beruf gemacht.  Ende 2006 absolvierte er die Ausbildung zum Archäologischen Forschungs-Taucher und dann zum Tauch-Einsatzleiter.  Er ist im VDST Bereich Umwelt und Wissenschaft für die Unterwasser-Archäologie zuständig und leitet diesen Bereich auch im HTSV. Seit 2013 ist er im CMAS Scientific Committee der  Director for underwater cultural Heritage. Gerd lehrt als Lehrbeauftragter an der Philipps Universität Marburg Praxis in der UW-Archäologie und leitet die Taucheinsätze der Uni. Im Verein gehört Gerd zu den Trainern und Ausbildern. Zusammen mit Jens Spiecker hat er seit 2011 die Jugendgruppe aufgebaut und trainiert.

Stefan Krautschneider / TL **
2. Vorsitzender

Stefan taucht seit 1993 und ist seit 1998 im TSV Frankfurt aktiv. Als Übungsleiter und Trainer bietet er einmal wöchentlich das Konditionstraining an. Stefan ist seit 2019 DOSB Trainer B im Gesundheitssport. Seine Tauchziele sind weltweit, aber auch die heimischen Gewässer weiß er zu schätzen. Insbesondere die Buchten der westlichen Ostsee betaucht Stefan schon seit über 20 Jahren.

Martin Diener / CMAS *** / Trainer C
Kassenwart

Martin ist seit 2004 im Verein. Er taucht seit 1998 in allen möglichen und unmöglichen Gebieten. Sei es in Sibirien, Asien, Madagaskar oder auch in heimischen Seen. Es gibt keinen Tauchgang, bei dem nicht seine Kamera dabei wäre.

Sonja Hindelang / CMAS **
Schriftführerin

Sonja ist seit 2003 Vereinsmitglied. Sie hat 1998 ihren Grundtauchschein gemacht, taucht aber erst seit 2016 aktiv – dafür nun mit umso mehr Begeisterung. Besonders in warmen Gewässern in Australien, Ägypten und Curacao fühlt sie sich wohl, aber auch im Mittelmeerraum und in deutschen Seen freut sie sich über alles, was die Unterwasserwelt zu bieten hat.

Luca Hindelang / CMAS **
Jugendvertreter

Luca ist seit 2003 Mitglied im Verein und taucht seit 2015 aktiv. Neben den deutschen Gewässern betauchte er schon Australien, die Türkei, Griechenland und Spanien. Als Jugendvertreter kümmert er sich um die Belange der Jugendgruppe, mit der er zusammen trainiert.

Doreen Berg / CMAS ** / Trainer C
Kinder- und Jugendtrainerin

Doreen Berk ist seit 2015 Mitglied im TSV und unterstütze von Beginn an aktiv das Kinder- und Jugendtraining im Verein. Seit 2018 ist sie Trainerin der Stufe C, was es ihr ermöglicht das Training auch eigenverantwortlich zu leiten. Am liebsten taucht Doreen im Mittelmeerraum – vor allem um die Insel Korfu herum.

Trainer
& Ausbilder

Jochen Menke / TL **

Jochen hat 1998 mit dem Tauchen begonnen und sich bis zum Tauchlehrer weitergebildet. 2018 hat er die Ausbildungsleitung im TSV übernommen. Neben der Beginner- und Fortgeschrittenenausbildung ist er zur Abnahme zahlreicher Aufbau- und Spezialkurse berechtigt. Er engagiert sich außerdem als Trainer bei der Jugendgruppe und bei den Erwachsenen. Jochen taucht ganzjährig und kennt im HTSV-Ausbildungssee Schönbach nahezu jeden Fisch. Als Fan des Roten Meeres hat er bereits die schönsten Riffe und Wracks betaucht.

Reinhard Stoller / CMAS **** / Trainer C

Reinhard gehört seit über 25 Jahren zur Stammannschaft der Flossenschwimmtrainer und der Spaß am ambitionierten Trainieren hat ihn nie verlassen. Seit 2019 ist Reinhard DOSB-Trainer B im Bereich Gesundheitssport. Diese Qualifikation lässt er in Form einer Aquafitness-Einheit gerne in seinem Konditionstraining einfließen. Reinhard taucht in allen Meeren der Welt, aber auch die Vorzüge unserer heimischen Seen weiß Reinhard zu schätzen. Hierbei sollte seine Kamera nie fehlen.

Kerstin Krautschneider / TL*

Kerstin taucht seit ihrem zehnten Lebensjahr. In ihrer Jugend hat sie im Leistungssport Flossenschwimmen (heute finswimming) an Wettkämpfen teilgenommen und schon damals die Unterwasserwelt erkundet. Die Leidenschaft für das Wasser hat sie bis heute nicht losgelassen. Sie ist seit 1998 im Verein als Trainerin aktiv und verantwortlich für die Trainingskoordination und Korrespondenz mit den Bäderbetrieben.

Birgit Feierabend / CMAS ** / Trainer C

Birgit ist seit ihrer Tauchausbildung 2009 im Verein und gestaltet hauptsächlich das Dienstagstraining. Wasser hatte schon seit Kindertagen eine magische Anziehungskraft auf sie. Ihre Jugend verbrachte sie überwiegend mit Leistungsschwimmen im Schwimmbad. Doch schließlich wollte sie die Welt unter Wasser entdecken und tut dies heute mit Begeisterung. Nicht nur die gut sichtbaren Lebewesen werden beobachtet, sondern auch die Vielfalt der Kleinstlebewesen unter dem Mikroskop.

Frank Seel / CMAS ***
Apnoe-Trainer & Materialwart

Frank ist seit 2005 in unserem Verein aktiv und einer unser Ausbilder sowie Trainer C für Sporttauchen und Apnoe. Frank taucht seit 2000 ganzjährig und seine Leidenschaft ist das Apnoetauchen. Seine Erfahrung aus Apnoe-Wettkämpfen und Seminaren bringt er in das Vereinstraining ein. Regelmässig bietet er Apnoe-Training für Erwachsenen und Jugendliche an.

Maik Tunkowski / TL **

Maik ist einer unser Ausbilder und Trainer. Maik taucht seit 1987 und ist seit 2012 in unserem Verein. Zu seiner großen Leidenschaft, dem Eistauchen, veranstaltet er jährlich eine Vereinsfahrt.

Franka Tunkowski / CMAS *** / Trainer C

Franka taucht seit 2012 und ist seitdem auch Vereinsmitglied. Die Seen-Vielfalt von Österreich spricht sie sehr an, aber natürlich taucht sie auch in deutschen Gewässern. In den Ferien zieht es sie und ihre Familie ans Meer und auf den Campingplatz, um dort die Tauchtage zu genießen. Im Verein ist sie als Trainerin für Erwachsene und Kinder aktiv.

Klaus Berk / CMAS *** / Trainer C
Materialwart

Klaus ist seit 2014 Mitglied im TSV und unser Materialwart sowie Organisator unserer Vereinsfahrten, insbesondere nach Griechenland. Als Sporttaucher und Reisefan war er schon überall, wo man als Taucher gewesen sein muss: Great Barrier Reef, Ningaloo Reef, Similan Islands, Rotes Meer …

Weitere
Ämter

Elena Reiniger / CMAS ***
Design & PR

Elena entdeckte 2016 in ihrer Zweitheimat Italien für sich den Tauchsport und taucht seitdem bei Sonne, Eis und Schnee. Am liebsten ist sie mit dem Camper samt Tauchausrüstung unterwegs, um Land, Leute und Gewässer zu erkunden. Seit 2018 ist sie im Verein aktiv und kümmert sich um das Erscheinungsbild.

Béla Schmidt / CMAS *
Webmaster

Béla ist 2014 zunächst als Schwimmer in den Tauchverein Frankfurt gekommen. Bereits schon kurze Zeit später begeisterte er sich für den Tauchsport und startete seine Tauchausbildung. Wenn er nicht im Wasser ist, zieht es ihn in die Berge. Seit 2020 ist er für die technische Umsetzung der Website zuständig und unterstützt die Arbeit am visuellen Erscheinungsbild des Vereins.

Lutz Marx / CMAS ***
Kompressorwart

Lutz absolvierte 2007 auf Ibiza seinen Grundtauchschein. Zur Vervollständigung der Ausbildung suchte er daraufhin einen Verein und ist seitdem Mitglied des TSV. Getaucht ist er bisher in allen europäischen Anrainerstaaten des Mittelmeeres und im Roten Meer. Den Kompressor betreut Lutz seit 2019, nachdem er extra dafür ein „Kompressor Betreiberseminar“ des HTSV besuchte. Seitdem hegt und pflegt er das gute Stück, damit die Mitglieder immer gut' Luft haben.

Lars Endruweit / CMAS ***
Vereinsarzt

Lars taucht seit 1976 überall auf der Welt und ist seit 2003 Vereinsmitglied. Sein Element ist das Wasser und eine weitere Leidenschaft die Medizin. Als Facharzt für Allgemeinmedizin und Notarzt widmet er sich im Verein der „medizinischen Seite“, organisiert u.a. HLW-Kurse und führt mit dem Diplom der GTÜM e.V. Tauchtauglichkeitsuntersuchungen durch. Seit 2020 ist er Hotlinearzt des VDST.